Benzinfrage

Alles zu den BMW F650 Modellen, F650, F650ST, F650CS, F650GS, F650GS Paris Dakar
Antworten
Jockl
Beiträge: 59
Registriert: Mi 13. Feb 2013, 16:58

Benzinfrage

Beitrag von Jockl »

Mir ist was wirklich Sonderbares aufgefallen: Nach ca. 180 km kommt schon die Tankreserve zum Einsatz. Das würde ja bedeuten 7,5 Liter / 100 km :o

Ich muss jetzt mal auf Ursachensuche gehen. Wo könnte der "Fehler" eurer Meinung nach sein.
Beave
Beiträge: 54
Registriert: Mi 13. Feb 2013, 16:56

Re: Benzinfrage

Beitrag von Beave »

Könnte der Luftfilter sein
Jockl
Beiträge: 59
Registriert: Mi 13. Feb 2013, 16:58

Re: Benzinfrage

Beitrag von Jockl »

Das hab ich alles neu gemacht: also Luftfilter, Öl, Ölfilter, Kerzen...
Markus
Beiträge: 64
Registriert: Fr 10. Feb 2017, 10:28

Re: Benzinfrage

Beitrag von Markus »

Dann könnte es noch am Vergaser liegen. Also falsch eingestellt oder der Choke ist undicht, woraus dann ein Riss der Kunststoffmutter resultiert. Mir kommen auch die Nadeldüsen oder Membranen in den Sinn.
Jockl
Beiträge: 59
Registriert: Mi 13. Feb 2013, 16:58

Re: Benzinfrage

Beitrag von Jockl »

Die vorherigen schwarzen, also fetten Kerzen sind schon raus. Im Vergaser sind eventuell nicht die richtigen Düsen eingebaut.
Rocky
Beiträge: 52
Registriert: Di 4. Sep 2012, 14:59

Re: Benzinfrage

Beitrag von Rocky »

Noch ein Nachtrag bezüglich "ölen": Tacho entnehmen mit der Scheibe nach unten. Ich nehme farbloses Silikonöl (mit Sprührohr) und dabei versuchen besonders die Mechanik des Tageskilometerzählers zu erwischen.
Jockl
Beiträge: 59
Registriert: Mi 13. Feb 2013, 16:58

Re: Benzinfrage

Beitrag von Jockl »

Das kleine Rädchen scheint ja mit dem Tageskilometerzähler verbunden zu sein...Liegt es vielleicht daran? Wenn diese Verbindung etwas blockiert dann wirkt sich das auch auf den Kilometerzähler aus.
Antworten