Rückrufaktionen F650

Alles zu den BMW F650 Modellen, F650, F650ST, F650CS, F650GS, F650GS Paris Dakar

Rückrufaktionen F650

Beitragvon Sebastian » Di 23. Apr 2013, 10:07

Rückrufdatum: 2/2011

BMW F 650 GS Dez. 2007 bis Jan. 2010

Grund: Befestigungsschrauben der Vorderbremsscheibe lösen sich.
Wegen zu starkem Setzverhalten der Entkopplungsscheiben, die sich zwischen Bremsscheibe und Rad zur Vermeidung von Bremsgeräuschen befinden, kann es zum Verlust der Vorspannkräfte an der Verschraubung kommen. Dies könnte in Folge zum Abscheren der Befestigungsschrauben und damit Ausfall der Vorderbremse kommen. Im Rahmen der Durchführung, die bereits im Nov. 2010 gestartet wurde, entfernen die Händler die vorderen Entkopplungsschrauben und ziehen die Bremsscheibenbefestigungsschrauben mit dem vorschriebenen Drehmoment an. Die Aktion dauet etwa eine halbe Stunde und ist für die Kunden kostenlos.
Sebastian
 
Beiträge: 143
Registriert: Fr 15. Feb 2013, 12:11

Re: Rückrufaktionen F650

Beitragvon Sebastian » Di 23. Apr 2013, 10:08

Rückrufdatum: 2/2009

BMW F 650 GS Dezember 2007 bis Oktober 2008

Grund: Kettenrad am Hinterrrad kann sich lockern.
Wegen ungleichmäßigem Anzugsmoment der Verschraubungspunkte zwischen Kettenrad und dem Kettenradträger kann es im Extremfall zum lösen des Kettenrades und in Folge zu kritischen Fahrsituationen kommen. Die Händler lösen alle Verschraubungspunkte und ziehen diese nochmals mit geändertem Anzugsverfahren an. Die Maßnahme ist kostenlos und dauert etwa eine halbe Stunde
Sebastian
 
Beiträge: 143
Registriert: Fr 15. Feb 2013, 12:11


Zurück zu F650

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron